Ausbildungsstelle: Zerspanungsmechaniker Fachrichtung Frästechnik (m/w/d)

Ausbildungsstelle: Zerspanungsmechaniker Fachrichtung Frästechnik (m/w/d)


Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Lernorte: Ausbildungsbetrieb und Berufsschule / Berufslehrwerkstatt (im 1. Ausbildungsjahr)

Schulabschluss: Hauptschulabschluss oder höher

Zerspanungsmechaniker haben folgende Aufgaben:

  • Fertigen von Bauteilen mittels CNC-gesteuerten Dreh-, Fräs- und Schleifmaschinen
  • Eingabe der Fertigungsparameter in die Maschinen bzw. Abruf der Programme aus dem Speicher
  • Auswählen von Bearbeitungswerkzeugen, Einspannen von Rohlingen, Ausrichten und Bearbeitung
  • Überwachung des Bearbeitungsprozesses
  • Überprüfung der gefertigten Werkstücke auf Maße und Oberflächenbeschaffenheit
  • Wartung und Inspektion der Bearbeitungsmaschinen

Anforderungen:

  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein (z.B. beim Rüsten von Zerspanungsmaschinen, bei der Arbeit mit informationstechnischen Systemen)
  • Geschicklichkeit und Auge-Hand-Koordination (z.B. beim Drehen, Fräsen und Schleifen von Metall)
  • Beobachtungsgenauigkeit (z.B. Überwachen des Zerspanungsprozesses)
  • Technisches Verständnis (z.B. Durchführen von Einstell-, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten)

Website besuchen: www.gfu-forming.de